Warenkorb

Selbstgemachtes Sorbet

Fünf-Minuten-Rezepte für feines Sorbet

26.07.2013

An heißen Tagen sind leichte Fruchtsorbets eine willkommene Erfrischung. BeeDees verrät, wie ihr das leckere Halbgefrorene ganz einfach und blitzschnell selber machen könnt.

Ob Himbeere, Zitrone oder Melone: Sorbet lässt sich aus fast allen Fruchtsorten zubereiten. Ihr benötigt dafür noch nicht mal eine Eismaschine – das heimische Tiefkühlfach reicht vollkommen aus. Als Grundrezept für selbstgemachtes Sorbet wird Obst nach Wahl mit etwas Fruchtsaft püriert, gesüßt und in einer großen Schale ins Gefrierfach gestellt. Während die Masse einige Stunden lang gefriert, sollte sie regelmäßig umgerührt werden. So wird das Sorbet schön cremig. Für die Blitzvariante Tiefkühlobst mit etwas Zucker pürieren – ist in fünf Minuten servierfertig

Für unser Mango-Sorbet-Rezept braucht ihr:

- 3 reife Mangos ohne Stein
- 140g Zucker
- 300ml Wasser
- ½ Zimtstange
- Saft einer Limette

Wasser und Zucker mit der halben Zimtstange aufkochen und abkühlen lassen. Die Zimtstange entfernen. Die Mangos pürieren, Zuckerwasser und Limettensaft unterrühren. Die Masse in eine große Schüssel geben und ins Tiefkühlfach stellen. Nach ca. 90 Minuten aus dem Gefriergerät nehmen und mit einem Schneebesen oder Stabmixer so lange durchrühren, bis eine luftige Sorbet-Masse entsteht. Wieder ins Gefrierfach stellen und den Vorgang in kürzeren Abständen zwei- bis dreimal wiederholen. Wenn eine softeisartige Masse entstanden ist, könnt ihr das Sorbet servieren.

Tipp: Für einen fruchtigen Aperitif einen Esslöffel Mango-Sorbet mit Prosecco oder Champagner aufgießen – BeeDees wünscht guten Appetit!

Text: Stefanie Lindner / wunder media
Fotos: Shutterstock

Weitere Artikel:
>> Do it yourself: Flower Power Accessoires

>> Colour up you Closet: Trendfarbe Smaragd
>> Tipps für den Kauf von Dessous
>> Tipps für Maniküre und Pediküre
>> Simplify your Life – Tipps
>> Beauty-Tipps für den Frühling

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder