Warenkorb

Ice Ice Baby

Rezepte für selbstgemachtes Eis

23.08.2013

Selbstgemachtes Eis schmeckt doppelt so gut wie gekauftes. Wir haben zwei tolle Rezepte für euch: Vanille- und Baileys-Eis.

Klassiker: Vanille-Eis

Vanille ist die Lieblingsorte der Deutschen – und lässt sich toll mit Schokostreuseln oder frischen Früchten aufpeppen. Für das Grundrezept benötigt ihr noch nicht mal eine Eismaschine:

½ Liter Milch
65g Zucker
1 EL Stärkemehl
2 Eigelb
1 Päckchen Vanillezucker

375 ml Milch mit Vanillezucker und Zucker aufkochen. Das Stärkemehl mit dem Rest der Milch (125ml) vermischen, unter die Vanillemilch rühren und alles kurz aufkochen. Das Eigelb in einer Schüssel schaumig schlagen und schrittweise unter die heiße Milch rühren. Die Masse in eine Plastikform gießen und erkalten lassen. Anschließend für mindestens fünf Stunden ins Gefrierfach stellen und ca. jede Stunde kräftig durchrühren damit die Konsistenz schön cremig wird.

Irish Cream eiskalt: Baileys-Eis

Der sahnige Likör gibt dem leckeren Milcheis eine raffinierte Note, ihr braucht für dieses feine Eis-Rezept:

- 200ml Milch
- 200ml Sahne
- 4 EL Zucker
- 120g Nuss-Nougat-Creme
- 7 EL Baileys
- 1/2 EL Kakao

Milch und Sahne in einen Topf geben und langsam erhitzen, aber nicht kochen. Den Zucker langsam dazugeben. Unter stetigem Rühren Kakao und Nuss-Nougat-Creme hinzufügen. Den Topf vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und danach im Kühlschrank weiter herunterkühlen. Die Masse anschließend ins Gefrierfach stellen und stündlich durchrühren. Kurz bevor das Eis nach ungefähr fünf Stunden fest wird den Baileys-Likör unterheben. BeeDees wünscht guten Appetit!

Text: Stefanie Lindner / wunder media
Foto: Shutterstock

Weitere Artikel:
>> Fruchtsorbet selber machen
>> Do it yourself: Flower Power Accessoires
>> Colour up you Closet: Trendfarbe Smaragd
>> Tipps für den Kauf von Dessous
>> Tipps für Maniküre und Pediküre
>> Simplify your Life – Tipps

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder