Warenkorb

Fünf Fragen an…

… Esther Kadachi-von Löwe

15.02.2013

Esther Kadachi-von Löwe hat einen Traumjob. Sie ist als Senior Brandmanagerin verantwortlich für die Marke BeeDees. Ihre Aufgaben umfassen den gesamten Bereich vom Design über das Produkt bis hin zum Marketing. Wir haben sie zum Gespräch getroffen.

Esther, wie wird man Senior Brandmanagerin?

Bereits während meines Studiums habe ich diverse Praktika bei Premiummarken aus der Kosmetik, bei Porsche und dem Unternehmen LVMH gemacht. Dabei entdeckte ich meine Leidenschaft zum Brand Management. Auslandsaufenthalte in Australien, England und Dubai weckten mein Interesse an einer internationalen Tätigkeit. Nach meinem Studium stieg ich als Junior Lizenzmanagerin bei Willy Bogner ein. 2010 wurde ich Produktmanagerin für BeeDees und vor acht Monaten habe ich die Position als Senior Brandmanagerin übernommen.

Wie sieht ein typischer Tag in Ihrem Job aus?

Viele Reisen zu internationalen Lieferanten, Kunden, Messen und Storechecks. Im Büro wird es auch nie langweilig. Es gibt viele Themen mit unterschiedlichen Abteilungen und Personen und natürlich mit dem eigenen Team zu besprechen.

Verraten Sie uns Ihr Erfolgsgeheimnis?

Natürlich und offen auf Menschen zu gehen. Eine positive Lebenseinstellung und damit die Dinge nicht so ernst nehmen.

Was wollten Sie mit 17 werden?

Tänzerin.

Welchen Rat würden Sie einer Berufseinsteigerin geben?

Am aller wichtigsten sind Engagement und Begeisterung, aber es gelten natürlich die guten alten Sprüche “Lehrjahre sind keine Herrenjahre” und “Aller Anfang ist schwer”. Besonders wichtig ist es, den älteren Generationen zuzuhören, denn sie haben auch einmal klein angefangen. Und zum Schluss zählt natürlich Durchhaltevermögen und viel Geduld mit sich selber zu haben.

Danke für das Gespräch, Esther!

Zur Person: Esther Kadachi-von Löwe ist 35 Jahre alt und hat in Tübingen BWL mit den Schwerpunkten Marketing und Recht studiert. Sie ist seit acht Monaten Senior Brandmanagerin bei BeeDees. Außerdem gratulieren wir der frisch verheirateten Ehefrau und wünschen sowohl beruflich als auch privat von ganzem Herzen alles Gute.

Weitere Themen:
>> Fünf Fragen an… Monika Sedlmayr
>> Fünf Fragen… Stefanie Hofrichter
>> Fünf Fragen an… Jeannette Hässler

>> Fünf Fragen an… Katarzyna, Design

>> Fünf Fragen an… Doreen, Marketing
>> Fünf Fragen an… Alexandra, Praktikantin

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder