Warenkorb

Fünf Fragen an…

… Katarzyna Schrottka

21.09.2012

Katarzyna Schrottka hat einen Traumjob, sie ist als Designerin mitverantwortlich für die Intimate Apparel Kollektionen von BeeDess. Wir haben sie zum Gespräch getroffen.

Katarzyna, wie wird man Designerin bei BeeDees?

Ich habe Mode-Design studiert und bin als Designerin im Young Fashion-Segment eingestiegen. In Sydney, Australien, habe ich als Freelancer ein Jahr Auslandserfahrung gesammelt, das war großartig. Bei BeeDees habe ich mich klassisch beworben und konnte im Gespräch und mit meinen Arbeitsproben überzeugen! Ich liebe das offene Umfeld, in dem ich arbeite und die Abwechslung, die mir mein Job bietet. Es ist großartig, wenn man mitbekommt, dass dein Produkt von Kunden gekauft und geliebt wird!

Wie sieht ein typischer Tag in Ihrem Job aus? Was sind Ihre Aufgaben?

Eigentlich gibt es keine typischen Tage in meinem Job. Jeder Tag bringt neue spannende Herausforderungen mit sich! Meine Aufgaben sind in erster Linie die aktuellen Trends aufzuspüren, diese auszuwerten und in unseren BeeDees-Kollektion umzusetzen. Dazu gehören unter anderem Inspirationsreisen, Entwicklung von Farbkonzepten und Kollektionsthemen oder auch kreative Meetings. Allgemein kann man sagen, dass die Kollektion intensiv von der Idee bis zum fertigen Produkt betreut wird!

Verraten Sie uns Ihr Erfolgsgeheimnis?

Erfolgsgeheimnis hört sich so geplant an. Ich denke, wenn man sich treu bleibt und authentisch ist, kommt der Rest von alleine. Man sollte dabei nie seine Neugier verlieren und offen sein für Veränderungen, denn Stillstand ist Rückschritt.

Was wollten Sie mit 17 werden?

Mit 17 wollte ich Designerin werden, ob Produkt- oder Mode-Designerin, wusste ich noch nicht. Eine gute Freundin, die damals Mode-Design studiert hat, hat mir die Richtung dann nahe gebracht.

Welchen Rat würden Sie einer Berufseinsteigerin geben?

Einer Berufseinsteigerin würde ich raten, sich möglichst früh auf einen Produktbereich zu konzentrieren. Ob Denim oder Strick, Design hat viele Felder und erfordert oft Spezialisierung.

Danke für das Gespräch, Katarzyna!

Zur Person: Katarzyna ist 32 Jahre alt und hat ihren Abschluss 2003 an der AMD in Düsseldorf im Fach Mode-Design gemacht. Für BeeDees entwirft sie die Intimate Apparel Kollektionen, dabei arbeitet sie eng mit dem Brandmanagement und dem Homewear Design zusammen.

Weitere Themen:
>> Fünf Fragen an… Doreen, Marketing
>> Fünf Fragen an… Alexandra, Praktikantin

 

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder