Warenkorb

Das ist los im April

Die besten Event-Tipps

05.04.2013

Event-Tipps-April-2013

Schnee an Ostern und immer noch winterliche Temperaturen – egal! Denn die tollen Events, die uns im April erwarten, machen Lust auf den Sommer.

Farbrausch in München

In Indien begrüßen die Menschen den Frühling mit dem Holi Fest. Bei dieser spirituellen Feier der Farben und des friedlichen Miteinanders bewerfen sich die Feiernden gegenseitig mit buntem Puder (Foto). Die farbenfrohe indische Tradition hat es inzwischen bis an den Alpenrand geschafft: Am 27. und 28. April steigt das „Holi Festival of Colours“ in München auf dem Gelände der Kultfabrik (Grafinger Str. 6). Außerdem gastiert das bunte Spektakel in elf weiteren deutschen Städten wie Dortmund, Leipzig und Mannheim. Tickets für das „Holi“ in München und alle anderen Locations sind ab 19 Euro unter www.holione.com erhältlich.

Auftakt für die Konzert-Saison

Obwohl die großen Festivals erst im Sommer anstehen, hat das Frühjahr schon einige Konzert-Highlights zu bieten. Ab 6. April stattet Lana Del Rey Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München einen Besuch ab. Wer sich von der Stimmqualität der New Yorkerin überzeugen will, kann sich ab 45 Euro Karten sichern (z.B. über www.eventim.de). Wer es alternativer mag, bekommt bei Tocotronic eine Extraportion deutschen Indie-Rock auf die Ohren. Die Hamburger touren pünktlich zum 20-jährigen Bandjubiläum mit ihrem neuen Album „Wie wir leben wollen“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ab 3. April könnt ihr die Jungs unter anderem in Hannover, Köln, Würzburg und Dresden live erleben (Tickets ab 30 Euro, z.B. über www.ticketonline.de).

Galerie for free in Berlin

Lust auf Kultur zum Nulltarif? In Berlin laden vom 26. bis 28. April große und kleine Galerien zu einer Entdeckungstour durch die Kreativszene der Hauptstadt ein. Beim „Gallery Weekend“ erlebt ihr Vernissagen, Veranstaltungen und Führungen in insgesamt 53 Locations – und das völlig umsonst. Alle Infos gibt’s unter www.gallery-weekend-berlin.de. Nicht gratis, dafür aber mit einem eigens eingerichteten Bus Shuttle geht in Hamburg am 13. April die „Lange Nacht der Museen“ über die Bühne. Zwischen 18 und 2 Uhr laden über 50 Museen und Ausstellungshäuser zu Ausstellungen, Führungen sowie Musik- und Filmvorstellungen ein. Tickets sind für zwölf bzw. ermäßigt für acht Euro erhältlich (www.langenachtdermuseen-hamburg.de).

Text: Stefanie Lindner / wunder media
Fotos: bamberg-guide / photocase.com / Dmitry Rukhlenko – Fotolia.com

Weiter Artikel:
>> Simplify your Life – Tipps
>> Tipps gegen den Winterblues
>> Modetrend Sorbetfarben
>> Beauty-Tipps für den Frühling

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder