Warenkorb

DYI Flower Power

Blüten-Accessoires selber basteln

08.05.2013

Ab sofort hält Flower Power nicht nur im Garten, sondern auch in unserem Kleiderschrank Einzug. Mit bunten Blüten werden Outfits zum Hingucker – BeeDees zeigt, wie’s geht!

Stoffblumen verleihen Kleidungsstücken und Accessoires Sommerflair. Mit ein wenig handwerklichem Geschick, Stoff, Schere und Nähzeug lassen sich die hübschen Textilblüten ganz easy selber basteln. Schritt-für-Schritt-Anleitungen findet ihr auf Do-It-Yourself-Websites wie www.handmadekultur.de oder www.burdastyle.de. Bastelmuffel werden im Drogeriemarkt oder bei Bijou Brigitte und Co. fündig. Praktisch: Auf den Stoffblüten, die es dort in allen Farben und Größen zu kaufen gibt, sind meist schon Clips oder Anstecknadeln appliziert.

Selfmade-Schmuck für Blumenkinder

Ob selbstgebastelt oder gekauft, Stoffblumen lassen sich mit Alleskleber ohne viel Aufwand auf dem Accessoire eurer Wahl befestigen. Eine schicke Blumenverzierung macht z.B. schlichte Haarreifen zum It-Piece. Auch Ringe und Armbänder lassen sich mit etwas Kleber individuell mit kleinen Stoffblüten verzieren. Auf Haarspangen oder an Haarnadeln befestigt sorgen bunte Textilblumen für einen tollen Hippie-Look. Wichtig beim Basteln: Lasst den Kleber unbedingt über Nacht trocknen, damit er richtig aushärten kann und ihr lange Freude an der selbstgemachten Blütenpracht habt.

Kleidung individualisieren

Sommerlicher Blumenschmuck macht Flip-Flops oder Ballerinas aus der letzten Saison wieder zum trendigen Blickfang. Mit Bastelkleber oder Nadel und Faden könnt ihr die Textilblüten problemlos an der gewünschten Stelle fixieren. Noch einfacher klappt das Schuhtuning mit speziellen Schuhclips (z.B. über www.dawanda.de), die sich mit einem Handgriff befestigen lassen. Ihr habt Lust auf einen romantischen Sommer-Look? Dann arrangiert eine zarte Stoffblüte mit einigen Stichen auf einem farblich passenden Top. Auch Taschen lassen sich mit einer auffälligen Kunstblume, die mit einer Sicherheitsnadel oder Nähgarn z.B. am Henkel platziert wird, ruckzuck aufpeppen.

Text: Stefanie Lindner / wunder media
Fotos: Cattari Pons / photocase.com

Weitere Artikel:
>> Colour up you Closet: Trendfarbe Smaragd
>> Swap in the City mit BeeDees
>> Tipps für den Kauf von Dessous
>> Tipps für Maniküre und Pediküre
>> Simplify your Life – Tipps
>> Tipps gegen den Winterblues
>> Modetrend Sorbetfarben
>> Beauty-Tipps für den Frühling

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder