Warenkorb

Colour up your closet!

Neue Farben im Kleiderschrank

08.05.2013

Je näher der Sommer rückt, desto mehr Lust bekommen wir auf bunte Farbtupfer in unserer Garderobe. BeeDees verrät, welche Farben ab sofort in keinem Kleiderschrank mehr fehlen sollten.

Die US-Farbexperten von Pantone haben den Edelsteinfarbton Emerald offiziell zur Trendfarbe 2013 gekürt. Höchste Zeit also, schlichte Outfits mit Accessoires in extravagantem Smaragdgrün aufzuwerten. Die niedliche Umhängetasche von Zara (ca. 30 Euro, http://bit.ly/10mR6Jm) leuchtet in kräftigen Emerald und ist ein perfekter Alltagsbegleiter. Passend dazu macht der Nagellack “Ditch The Heels” von Ciaté (ca. 10 Euro) eure Fingernägel zum grünen Hingucker.

Einfach mal blau machen

Fröhliche Multi-Colour-Prints wurden schon im Herbst 2011 auf den Laufstegen gesichtet. Aber auch dieses Jahr setzen zum Beispiel Jeans mit süßen Musterprints Akzente in unserer Garderobe. Es muss nicht immer eine Hose sein: Der blaue Multi-Colour-Jump Suit von BeeDees ist ein trendiger Begleiter für Zuhause. Kombiniert mit Sneakers und einer lässigen Jeansjacke lässt sich mit ihm aber auch eine Shoppingtour stilsicher bestreiten.

Knallige Koralle

Die kräftige Mischung aus Orange und Pink ist die Trendfarbe des Frühlings. Besonders gut stehen Koralltöne blonden Typen mit heller Haut. Der Farbton bringt aber auch gebräunte Haut zum Strahlen. Also zugreifen – in den Shops findet ihr neben Kleidung jetzt auch Schuhe, Handtaschen und Schmuck in der sommerlichen Nuance. Unsere Wahl: Der zarte Faltenrock aus Chiffon mit Vogelprint von mint&berry (ca. 40 Euro, z.B. über Zalando, http://bit.ly/11PGCX5) wirkt wunderbar mädchenhaft und lässt sich toll zu Ballerinas kombinieren.

Lila Laune

Im Beauty-Bag setzen zarte Fliedertöne als Lidschatten, Eyeliner oder auf den Hand- und Fußnägeln frühlingshafte Farbakzente. Aber auch in der Unterwäscheschublade sorgen Lila-Nuancen für frischen Wind. Das Dessous-Set „Summer Heart 44“ passt mit seinem verspielten Pusteblumen-Print perfekt unter sommerliche Outfits. Satinschleifchen und die mit Kräuselband verzierten BH-Träger verleihen dem Design eine noch femininere Note.

Text: Stefanie Lindner / wunder media
Fotos: PR / BeeDees

Weitere Artikel:
>> Swap in the City mit BeeDees
>> Tipps für den Kauf von Dessous
>> Tipps für Maniküre und Pediküre
>> Simplify your Life – Tipps
>> Tipps gegen den Winterblues
>> Modetrend Sorbetfarben
>> Beauty-Tipps für den Frühling

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder