Warenkorb

Coffee Colours

Modetrend Karamell, Mokka & Co.

23.08.2013

Espresso, Cappuccino & Co. – Kaffee-Farben sind der Trend für die Herbstsaison. BeeDees hat schon jetzt einige Coffee- Colour-Highlights für euch recherchiert:

Get the Coffee Look

Von sattem Mokka bis hin zu zartem Beige, trendige Brauntöne passen perfekt in die Übergangszeit und sind toll mit Weiß, Gold und Pastellfarben kombinierbar. Aber Vorsicht: Kleidungsstücke in unterschiedlichen Coffee Colours nicht mixen, sondern lieber zu weißen Basics stylen. Mit Chinos oder einer Skinny Jeans wird das Blusentop in der Trendfarbe Cappuccino zu einem stimmigen Outfit im Coffee-Look (Conleys Black, ca. 90 Euro, http://bit.ly/18ozX8J).

Chocolate Eyes

Smokey Eyes in Kaffeefarben sorgen für einen verführerischen Augenaufschlag: Lidschatten in einem schokoladigen Braun auf dem gesamten Lid verteilen. Anschließend einen dunkleren Braunton auf Wimpernrand und Lidfalte stäuben. Unter die Braue einen schimmernden Goldton setzen und mit dem braunen Eyeshadow verblenden. Zum Schluss die Wimpern kräftig tuschen. Perfekte Smokey-Eyes im Coffee-Look gelingen zum Beispiel mit dem Eyemazing Effect Eyeshadow “Brownie Break” von Manhattan (ca. 5 Euro, http://bit.ly/13Saogo).

Nagellack in Kaffeefarben

Neon war gestern! Als Nagellack wirken Coffee Colours angenehm dezent. Die schlichte Nuance “Soft Toffee” von Max Factor passt farblich zu fast allen Outfits, wer es etwas auffälliger mag, greift zu “Coffee Brown” (je ca. 4 Euro, http://bit.ly/14GMya7). Accessoires aus Holz, Leder oder in Goldtönen, wie zum Beispiel eine breite Statement-Armspange, unterstreichen das elegante Understatement der Coffee Colours zusätzlich (z.B. von Topshop, ca. 20 Euro).

Dessous in Café Latte

Unterwäsche in zarten Kaffeenuancen liegt nicht nur im Trend, sondern ist auch superpraktisch. Denn BHs und Pants in dezenten Coffee Colours bleiben auch unter heller oder leicht transparenter Kleidung unsichtbar. Perfekt: Die BeeDees-Kollektion Gentle Heart 51 in trendigem Coffee Latte. Mit zarten Mesh-Einsätzen und Schleifen-Details wirken die Dessous clean und feminin zugleich (http://bit.ly/13dTURb).

Text: Stefanie Lindner / wunder media
Fotos: PR / BeeDees

Weitere Artikel
>> Modetrend Transparenz: Mesh, Chiffon & Co.
>> Tipps für Maniküre und Pediküre
>> Simplify your Life – Tipps
>> Modetrend Sorbetfarben

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder