Warenkorb

Das Paris des Ostens

City-Tipps Riga

05.07.2013

Lettlands Hauptstadt ist das perfekte Ziel für einen Städtetrip in den Sommermonaten. BeeDees verrät euch Rigas Top-Adressen.

Mit einem spannenden Mix aus skandinavischer und osteuropäischer Kultur ist Riga als eine der schönsten Städte des Baltikums. Den Beinamen “Paris des Ostens” verdankt die Stadt ihrem historischen Zentrum mit seinen prachtvollen Jugendstilbauten, Parks, Museen, Kunstgalerien – und ein Opernhaus von Weltrang. Bei einem Drink in der Bar NEO im Turm des Hauptbahnhofs hat man einen grandiosen Rundblick über die Altstadt (Stacija laukums 2).

Shoppen im Luftschiff-Hangar

Für Shopping Queens ist der Rigaer Zentralmarkt (Negu 7, www.rct.lv) Pflicht. Der ehemalige Zeppelin-Hangar beherbergt einen der größten Märkte Osteuropas mit lokaler Handwerkskunst und kulinarischen Spezialitäten. Fashion von lettischen und internationalen Designern gibt‘s im Bang Bang (Kalēju 18/20, www.bangbangshop.lv). Geschmackvolle Souvenirs “Made in Latvia” lassen sich im Abra shoppen (Krišjāņa Valdemāra iela 17a, www.veikalsabra.lv).

Lettische Cuisine und Nightlife

Rigas Küche ist vor allem deftig. Traditionelle lettische Küche in moderner Interpretation serviert das Biblioteka N°1 (Tērbatas iela 2, www.restoransbiblioteka.lv). Im Künstlerviertel Miera iela hat sich neben zahlreichen Clubs und Galerien auch das gemütliche Café Mierā (Miera iela 9) angesiedelt. Neben hausgemachten Kuchen gibt’s hier Wein, der in Lettland aus lokalen Beeren und Birkensaft hergestellt wird. Von Rigas legendärem Nachtleben kann man sich im Depo (Vaļņu iela 32, www.klubsdepo.lv), dem besten Undergroundclub der Stadt, überzeugen. Hier spielen jeden Abend mehrere Alternative-Bands.

Sommer-Specials und Infos

Vom 16. bis 18. August 2013 feiert Riga sein legendäres Stadtfest mit zahlreichen Events (www.liveriga.com). Im Sommer lohnt sich ein Abstecher an die nahe Ostsee, z.B. ins Seebad Jurmala. Air Baltic fliegt Riga z.B. von München, Frankfurt und Hamburg aus an (www.airbaltic.com). Eine gute Low-Budget-Adresse ist das zentrale Barons City Central Hostel mit acht gemütlichen Zimmern im obersten Stockwerk eines Altbaus (Krišjāņa Barona iela 25, www.baronshostel.com). Das Dodo Hotel (Jersikas 1, www.dodohotel.com) ist nur 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt und bietet die Nacht im schicken Doppelzimmer für 32 Euro an.

Text: Stefanie Lindner / wunder media
Fotos: Shutterstock

Weitere Artikel
>> Style in der Steiermark: City-Tipps Graz
>> Ciao, Milano: City-Tipps Mailand

>> City-Tipps Palma de Mallorca
>> City-Tipps Snow Edition

>> Salzburgs Finest: City-Tipps
>> Prager Herbst: City-Tipps
>> Ni Hao, Shanghai!
>> Vienna Calling: City-Guide Wien
>> Best of Barcelona
>> So aufregend! City-Tipps Istanbul
>> City-Tipps London: London Calling
>> City-Tipps Paris: Paris, mon amour!
>> City-Tipps Berlin: Very Berlin!

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder