Warenkorb

Christmas Cookies

Last Minute-Plätzchenrezepte

11.12.2013

Plaetzchen-Rezepte

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten – und ihr habt noch immer keine Plätzchen gebacken? Wir haben die besten Last-Minute-Rezepte für euch:

Sweet Snowballs

Die mürben Schneeball-Plätzchen schmecken superlecker und lassen sich unschlagbar einfach zubereiten: 250g Butter, 80g Puderzucker, 100g Mehl, 250g Speisestärke, 3 Päckchen Vanillezucker

Alle Zutaten miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie eingewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Backofen auf 170°C vorheizen. Aus dem Teig Bällchen mit zwei Zentimetern Durchmesser formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Mit einer Gabel ein dekoratives Muster hineindrücken und ca. zehn Minuten backen.

Lemon-Leckerbissen

Für die fluffigen Zitronen-Marzipan-Kleckse benötigt ihr nur sechs Zutaten. Dank dem Blitz-Rezept könnt ihr die Plätzchen auch nach der Arbeit noch schnell in den Ofen schieben. Ihr braucht: 100g Puderzucker, 200g  zimmerwarme Margarine, 200g Mehl, 4 Eigelb, 100g Marzipan, 1 Päckchen Zitrone- oder Orangenback, Zartbitter- oder Vollmilchkuvertüre nach Belieben

Marzipan in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut vermischen. Teig mit einem Löffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Kleckse bei 175°C ca. 10 Minuten backen. Die Plätzchen nach Belieben mit flüssiger Kuvertüre dekorieren.

Coconut-Klassiker

Ihr wisst nicht, was ihr mit dem Eiweißrest machen sollt, der von den Zitronen-Marzipan-Kleckse übrig bleibt? Wie wär’s mit diesen saftigen Kokos-Makronen, die in zehn Minuten fix und fertig sind, Ihr braucht: 250g Zucker, 250g Kokosraspel, 4 Eiweiß, ca. 30 Backoblaten (Ø 50mm)

Zucker, 100g Kokosraspel und Eiweiß unter ständigem Rühren in einem Topf auf ca. 50°C erwärmen.  Topf vom Herd nehmen und restliche Kokosraspel unterheben. Oblaten auf zwei Backbleche verteilen und die Kokosmasse mit einem Teelöffel auf die Oblaten setzen. Im auf 175°C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen und anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Text: Stefanie Lindner / wunder media
Fotos: zimt_stern / photocase.com

Weitere Artikel:
>> Merry X-Mas: Geschenkideen für deine Liebsten
>> Modetrend Rubinrot
>> Modetrend Coffe Colours
>> Modetrend Transparenz: Mesh, Chiffon & Co.
>> Tipps für Maniküre und Pediküre
>> Simplify your Life – Tipps

zurück zu ENJOY & SHARE »

Kontakt

Gib uns Feedback

Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns über jegliches Feedback. Also schreib uns doch gern eine Nachricht!

Anrede*

* Pflichtfelder